Dienstag, 16. Dezember 2014

Plotterei auf Kissen

Gestern sind im Nähkurs drei Kissenhüllen für die Kinder meiner Freundin entstanden. Da ich mich für die Küssen vom Möbelschweden entschieden habe sind die Maße 65x45cm. Ich habe die Vorderseite jeweils geteilt und eine Hälfte beplottert. Zum allerersten Mal habe ich eine Paspel eingenäht.




Kissen Nr.1 ist für die 10jährige Tochter meiner Freundin. Ein richtig cooles Mädel das Longboard fährt und die Orange, aber auch bunt mag...aber bitte bloß kein glitziblingbling!



Das LieblingsTier der Großen ist der Tiger, deshalb habe ich ihr diesen Tribaltiger aus dem Internet nachgezeichnet.

Das zweite Küssen ist für die mittlere, 8 jährige Tochter. Hier ist das Motto Hauptsache Pink und glitzi und Prinzessinnen.



Da bei ihr Frozen gerade ganz groß im Kurs steht habe ich ihr dieses Bild ebenfalls aus dem Netz nachgezeichnet. 

Das letzte Kissen ist für den noch 5 jährigen Junior, der auf grün,  Maschinen aller Art und Zahlen steht. Er kann es kaum erwarten im Sommer eingeschult zu werden.



Der Traktor ist von hier gekauft.

Meine drei Kissen wandern zu creadienstag,  Plotterliebe, Plotterwahn, tophills Kissenlinkparty und das Kissen der großen kommt zu Teens*Point.

Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    tolle Kissen....tolle Plottermotive :-).
    Danke fürs Teilen !

    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Kissen, da werden sich die drei aber freuen :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Ein Kissen schöner als das andere! Toll!
    Die geteilte Front gefällt mir sehr gut.
    Die Plotterbilder passen toll dazu.
    Ich habe ja leider (noch) keinen Plotter, aber wer weiß, was der Weihn.mann dieses Jahr so unter den Baum legt... ;-)
    Liebe Grüße *zocha*

    AntwortenLöschen

Schön das du vorbeischaust. Ich freue mich über jeden Kommentar.